Zertifikatslehrgang Organizational Behaviour & New Work

Schöne neue Arbeitswelt

Organizational Behaviour verbindet Organisationspsychologie mit klassischem Organisationsmanagement. In diesem Zertifikatslehrgang verbinden wir diese Kombination wiederum mit einem Ausblick in die Zukunft des New Work. Auf individueller Ebene, auf Teamebene und auf der Ebene von Organisationen und den sie umgebenden Wirtschaftssystemen erfahren Sie, welche Fähigkeiten und Methoden für die Entwicklung zukünftiger Arbeitswelten und für die eigene Verortung in diesen neuen Arbeitswelten erforderlich sind.

„Alle Menschen sollten einer Arbeit nachgehen können, die sie wirklich, wirklich tun wollen.“ (Fritjof Bergmann)

Der Zertifikatslehrgang Organizational Behaviour & New Work richtet sich an Menschen, die mit den Herausforderungen des New Work zu tun haben oder sich auf diese vorbereiten möchten. Im Mittelpunkt des Zertifikatslehrgangs stehen Aspekte des Verhaltens von Menschen im Kontext von New Work auf der individuellen Ebene, auf der Teamebene und auf der Ebene des Unternehmens und seiner Umwelt. Die Module dieses Zertifikatslehrgangs vermitteln nicht nur praktische Erkenntnisse zur Gestaltung von New Work auf diesen Ebenen. Sie regen auch zu einer Klärung und Reflektion der eigenen Erwartungen an New Work an.

Zielgruppen

Unternehmens- und Organisationsentwickler, Prozessmanager, Change und Transformation Manager, Assistenten der Geschäftsführung

Abschluss

Diploma of Advanced Studies Organizational Behaviour & New Work
450 h Workload (äquivalent zu 15 ECTS-Points)

Lernform

Kombination aus Präsenzphasen, selbständigem Lernen und Praxistransfer ins Unternehmen

Start und Termine

Einstieg jederzeit zum nächsten angebotenen Modul möglich
Termine auf Anfrage

Präsenzphasen und Veranstaltungsort

3 Präsenzphasen à 2 oder 3 Tage, Berlin
Die Präsenzphasen enden freitags, samstags oder sonntags

Leistungsnachweise

Transferarbeiten, mündliche Prüfung

Teilnahmegebühren

2.290 € (zzgl. MwSt.)

Zusätzliche Kosten: Übernachtungs- und Reisekosten

Aufbaustudiengang

Wenn die Zulassungsvoraussetzungen für den Masterstudiengang Business Management
am IOM erfüllt sind, kann der Zertifikatslehrgang angerechnet werden.

Ihr Nutzen

Sie erleben eine Weiterbildung auf Hochschul-Niveau und erwerben mit überschaubarem Aufwand wertvolles Wissen. Die Lerninhalte sind theoretisch fundiert, auf dem neuesten Stand und praxisrelevant zugleich. Analytische Fähigkeiten werden ebenso gefördert wie lösungs- und umsetzungsorientiertes Denken. Der Ansatz ist ganzheitlich und zukunftsorientiert. So qualifiziert unser Zertifikatslehrgang Sie für eine erfolgreiche Managementtätigkeit in einem komplexen Umfeld voller Herausforderungen, die sich ständig ändern.

Ein weiterer Vorteil: Sie werden Teil eines international verzweigten Netzwerks von Menschen, die in den nächsten Jahren das wirtschaftlich Geschehen an verantwortlicher Stelle mit bestimmen werden.

Gut, gerne und glücklich arbeiten: die Module

Organizational Behaviour & New Work

Der Zertifikatslehrgang Organizational Behaviour & New Work besteht aus 3 Studienmodulen:

  • Persönlichkeit & Kompetenzentwicklung
  • Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • New Work – Zukunft der Arbeit

Diese Module sind Bestandteil des Masterstudiengangs Business Managements in der Vertiefung Organisation, HR und Führung. Sie werden mit den Studierenden gemeinsam besucht. Die Module können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

3 Module
Modul 1:
Persönlichkeit & Kompetenzentwicklung
  • Persönlichkeitstheorien und Kompetenzmodelle
  • Instrumente zur Klärung individueller Potenziale und Neigungen
  • Transfer in klassische und neue Arbeitswelten
Modul 2:
Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Merkmale und Dynamiken von Gruppen und Teams
  • Teamentwicklung als Führungsaufgabe
  • Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen
Modul 3:
New Work – Zukunft der Arbeit
  • Umsetzungsvarianten des New Work
  • Purpose Driven Organization und Wertetheorien für die Gestaltung von Arbeit
  • Wirksamkeit von New Work

Summer School Nordamerika

Studienreise zum Annual Meeting der Academy of Management in den USA oder Kanada mit Schwerpunkt auf Beiträgen zur Leadership und Change-Management-Forschung.

Zusatzmodul