Institut für Organisation & Management

Gebündelte Kompetenzen
für potenzierte Power

Das IOM ist vernetzt mit vielen Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung aus verschiedenen Branchen. Neben dem intensiven Austausch führen wir auch gemeinsame Projekte mit externen Partnern durch, z.B. empirische Studien, Promotionsvorhaben oder spezielle Weiterbildungsprogramme. Durch die Bündelung der Kompetenzen können wir Qualifizierungsangebote machen, die es so nirgendwo sonst gibt.

Unsere Kooperationspartner

Spezial-Know-how für
zukunftsweisende Logistik

Sana Klinik Einkauf GmbH

Die Sana Klinik Einkauf GmbH bildet mit mehr als 500 Kooperationspartnern und 600 Rahmenverträgen mit Geschäftspartnern aus der Industrie eine der größten Einkaufskooperationen Deutschlands. Angesichts des immer komplexer werdenden Umfelds im Gesundheitsmarkt können günstige Einkaufspreise allein den Erfolg nicht mehr garantieren. Vielmehr muss man heute effiziente Strukturen und optimierte Prozesse schaffen, alle Potenziale ausschöpfen und völlig neue strategische Kooperationsmodelle entwickeln. Die Sana Klinik Einkauf GmbH verhandelt deshalb nicht nur Warengruppen, sondern ist Partner für Know-how, Services und innovative Lösungen rund um die Logistik als Wachstumsfaktor.

Die Sana Klinik Einkauf gehört zur Sana Kliniken AG, die als drittgrößte private Klinikgruppe in Deutschland mit über 32.000 Mitarbeitern an 50 Standorten jährlich rund 2,2 Millionen Patienten versorgt. Spezialisierte Tochterunternehmen, die in ihren Bereichen führend sind, bieten umfassende Dienstleistungen und ganzheitliches Know-how rund um den zeitgemäßen, effizienten Klinikbetrieb an.

In Kooperation mit der sana Klinik Einkauf GmbH veranstaltet das IOM den Zertifikatslehrgang „Leadership und Change Management Healthcare“ mit der Möglichkeit zum Upgrade auf den Master of Science in Management.

Weitere Informationen: www.sana-klinik-einkauf.de

Treibende Kraft für die Logistik 4.0

Institut für postfossile Logistik PFL

Die Industrie 4.0 ist in Sicht. Traditionelle Logistik-Konzepte hinken dieser Entwicklung immer stärker hinterher. Weltweit vernetzte Produktion, boomender Online-Handel, immer stärker nachgefragte Lieferdienste für Dinge des täglichen Bedarfs – Trends wie diese machen die Logistik zur Wachstumsbranche. Die Infrastruktur kann aber nicht grenzenlos mitwachsen. Und Kostengründe, gesetzliche Auflagen und die Forderungen von Kunden und Verbrauchern zwingen dazu, Logistikprozesse künftig nachhaltiger und klimaschonender zu organisieren. In diesem Umfeld entwickelt das PFL, ein An-Institut der Hochschule Bochum University of Applied Sciences, innovative Leistungen und Lösungen. Die PFL-Spezialisten sind gefragte Berater für Institutionen der Wirtschaftsförderung, begleiten Mobilitätsprogramme von Bund und Ländern sowie Forschungs- und Infrastrukturprojekte unterschiedlicher Träger.

Unternehmen berät und unterstützt das PFL bei der Weiterentwicklung ihrer Logistikkonzepte bis zur Einsatzreife. Strategische Managementberatung, Weiterbildung und Coachings für Unternehmen runden das Leistungsspektrum ab.

In Kooperation mit dem Institut für postfossile Logistik veranstaltet das IOM den Zertifikatslehrgang „Logistics Leadership“ mit der Möglichkeit zum Upgrade auf den Master of Science in Management.

Weitere Informationen: www.institut-pfl.de

Weiterbildung für die Digitalwirtschaft:

Bitkom Akademie

Die Bitkom Akademie ist seit 2005 der erste Ansprechpartner für die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften zu IT-Themen und digitalen Trends in Deutschland. Zu den Kunden zählen vorwiegend Unternehmen aus der Digitalwirtschaft, von innovativen Start-ups bis zu multinationalen Konzernen. Jährlich führt die Akademie ca. 250 Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Teilnehmern durch.

Der Digitalverband Bitkom e.V. bildet ein großes, leistungsfähiges Netzwerk und bündelt das Know-how der digitalen Welt. Er schafft einen permanenten Austausch zwischen Fach- und Führungskräften und ist bekannt für seine regelmäßigen Publikationen, Studien und Marktanalysen. Als Tochterunternehmen des Verbands ist die Bitkom Akademie damit stets auf dem neuesten Stand und teilt den Wissensvorsprung mit den Studierenden dieses Lehrgangs.

Mit dem IOM verbindet die Bitkom Akademie zudem das Grundanliegen, dass jede Weiterbildungsmaßnahme zu konkreten Ergebnissen im beruflichen Umfeld der Teilnehmer führt. Neben theoretischen Grundlagen vermitteln die Referenten in erster Linie Methoden und Techniken für den praktischen Einsatz.

In Kooperation mit der Bitkom Akademie veranstaltet das IOM den Zertifikatslehrgang „Data Science“ mit der Möglichkeit zum Upgrade auf den Master of Science in Management.

Weitere Informationen: www.bitkom-akademie.de

Wie bleiben Organisationen wirksam,
wenn sich alles ändert?

Trainconsulting

Change Management gehört heute zu den wichtigsten Aufgaben von Führungskräften. Kein Changeprozess gleicht dem anderen, jeder Prozess ist ein Kunstwerk für sich. Die Experten bei trainconsulting verfügen über das aktuelle Theoriefundament, ein breites Set von Methoden und Instrumenten und über 30-jährige Erfahrung mit komplexen und nachhaltigen Veränderungsprozessen von Organisationen. Mit ihrer Erfahrung und ihrem umfassenden Wissen berät trainconsulting Führungskräfte, die für Changeprozesse im Unternehmen verantwortlich sind. Ziel dabei ist, wirkungsvolle Organisationen mit produktiver Energie erfolgreich durch tiefgreifende Wandlungsprozesse zu begleiten und sie noch stärker zu machen. Mit diesem Profil ist trainconsulting Partner der Wahl für das IOM für Dozenturen oder spezialisierte Corporate Programme im Bereich des Change Managements.

Trainconsulting veranstaltet verschiedene Lehrgänge, u.a. zu systemischem Change Management. Teilnehmer dieses Lehrgangs begleiten das IOM bei dem jährlichen Besuch des Kongresses der Academy of Management.

Weitere Informationen: www.trainconsulting.eu

Weitere Informationen zum IOM

IOM

Steinbeis-Hochschule Berlin

Das Institut für Organisation & Management ist Teil der Steinbeis-Hochschule Berlin, die zu den führenden privaten Hochschule Deutschlands zählt und staatlich anerkannt ist.

IOM

Ansprechpartner

Wir pflegen eine sehr persönliche Kommunikationskultur mit unseren Kunden, Partnern und Studierenden. Wir sind in allen Fragen für Sie da, kümmern uns verlässlich um Ihre Anliegen und engagieren uns für Ihren Erfolg.

IOM

Dozenten

Unsere Experten verbinden akademischen Anspruch mit Verständnis für die Praxis, sie kennen die Bedürfnisse der Unternehmen und ihrer Studierenden.

IOM

Partner

Das IOM ist vernetzt mit vielen Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Neben dem Austausch führen wir auch gemeinsame Projekte mit Partnern durch, z.B. empirische Studien, Promotionsvorhaben oder spezielle Weiterbildungsprogramme.

IOM

Kontakt

Viele Wege führen zum IOM: Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

IOM

Anfahrt

Das Institut ist mit dem ÖPNV bequem erreichbar. Bei Anfahrt mit dem Pkw beachten Sie bitte, dass das Institut nicht über eigene Parkplätze verfügt.