Zertifikatslehrgang Professional Skills

Entwickeln Sie
Führungsstärke

Fachwissen ist wichtig, aber erst Ihre methodischen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten können Sie zur erfolgreichen Führungskraft machen. Wenn Sie diese Kompetenzen so früh wie möglich auf- und ausbauen, erschließen Sie sich neue Perspektiven und beschleunigen Ihre Karriere.

Nehmen Sie die Direttissima
auf Ihrer Laufbahn

Methodische und kommunikative Fähigkeiten sind die Voraussetzung, damit aus Fachwissen berufliche Erfolge werden. Diese Fähigkeiten werden im Unternehmen aber oft erst mit dem Einstieg in höhere Positionen gefördert. Unser Zertifikatslehrgang „Professional Skills“ setzt deutlich früher an, um Ihre Chancen zu verbessern. Damit Sie von Anfang an erfolgreicher arbeiten und schneller in die Position gelangen, die Sie anstreben.

Der Zertifikatslehrgang ist als begleitende Ausbildung für Mitarbeiter in Traineeprogrammen oder in Stäben sowie für angehende Führungskräfte angelegt und bringt Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung einen großen Schritt weiter. Im Fokus stehen Schlüsselqualifikationen, methodische Herangehensweisen und die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit. Sie trainieren Ihr Kommunikations- und Führungsverhalten, professionalisieren Ihr Projektmanagement, fördern Ihre Moderations- und Präsentationskompetenz und schulen Ihre Fähigkeiten zum konstruktiven Konfliktmanagement und zur Entwicklung von Teams.

Vorsprung durch Agilität

Besonderer Augenmerk liegt am IOM auf dem Konzept der Agilität. Gemeint ist die Fähigkeit von Unternehmen, Marktveränderungen, die sich andeuten, schneller zu erfassen und früher als der Wettbewerb die besseren Antworten parat zu haben. Dieses Vermögen wird künftig noch entscheidender für den Unternehmenserfolg sein. Das IOM gilt als Thinktank für diesen innovativen Ansatz, so dass Sie hier Spezialwissen aus erster Hand erwerben – und selbst Agilität beweisen, in dem Sie anderen voraus sind.

Bewerbungsbogen
Broschuerenanfrage

Zielgruppen

Das Programm richtet sich an Fach- und Nachwuchskräfte mit Berufserfahrung im Management, die:

  • ihre persönlichen Fähigkeiten im Umgang mit Herausforderungen und Konflikten verbessern,
  • ihre Kommunikations-, Team- und Führungskompetenz trainieren
  • und ihrer Karriere neue Impulse geben wollen.

Möglich sind auch Corporate Programme, die wir speziell für Unternehmen konzipieren und durchführen. In diesem Fall erfolgt die Zulassung in Kooperation mit dem auftraggebenden Unternehmen.

Abschluss

  • Certified Expert Professional Skills (SHB)
  • 30 ECTS Punkte

Zulassungsvoraussetzungen

  • Erste Berufserfahrungen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des IOM

Studiendauer

2 Semester (12 Monate), ausdehnbar auf 24 Monate

Studienorganisation

Kombination aus Präsenzphasen, selbständigem Lernen und Praxistransfer ins Unternehmen

Studienstart

Zu jeder Präsenzphase möglich

Präsenzphasen und Studienorte

5 Blöcke à 3 Tage, Berlin
Die Präsenzphasen enden i.d.R. am Samstag oder Sonntag

Leistungsnachweise

Klausuren, mündliche Prüfungen, Transferarbeiten

Studiengebühren

6.625 €

Aufbaustudiengang

Der Zertifikatslehrgang kann bei Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen
auf den Master in Management am IOM erweitert werden.

Ihr Nutzen

Sie erleben eine Weiterbildung auf Hochschul-Niveau und erwerben mit überschaubarem Aufwand wertvolles Wissen. Die Lerninhalte sind theoretisch fundiert, auf dem neuesten Stand und praxisrelevant zugleich. Analytische Fähigkeiten werden ebenso gefördert wie lösungs- und umsetzungsorientiertes Denken. Der Ansatz ist ganzheitlich und zukunftsorientiert. So qualifiziert unser Zertifikatslehrgang Sie für eine erfolgreiche Managementtätigkeit in einem komplexen Umfeld voller Herausforderungen, die sich ständig ändern.

Ein weiterer Vorteil: Sie werden Teil eines international verzweigten Netzwerks von Menschen, die in den nächsten Jahren das wirtschaftlich Geschehen an verantwortlicher Stelle mit bestimmen werden.

Fördern Sie Ihr Entwicklungspotenzial: die Module

Die Module

4 Module
Modul Projektmanagement
  • Projektmanagement
  • Multiprojektmanagement
  • Agiles Projektmanagement
Modul Kommunikation und Methoden
  • Kommunikation
  • Präsentation
  • Moderation
Modul Führung, HR & Organizational Behavior (in 2 Blöcken)
  • Selbstmanagement und Führung der eigenen Person
  • Führen und Fördern von Mitarbeitern
  • Personalmanagement aus Sicht von Führungskräften
Modul Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • Merkmale und Dynamiken von Gruppen und Teams
  • Teamentwicklung als Führungsaufgabe
  • Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen

Summer School Nordamerika

Studienreise zum Annual Meeting der Academy of Management in den USA oder Kanada mit Schwerpunkt auf Beiträgen zur Leadership und Change-Management-Forschung.

Zusatzmodul